Hintergrund:

Für Verlage von digitalen Publikationen besteht Ablieferungspflicht bei der Deutschen Nationalbibliothek. (§14 DNBG). Smarticle hat mit der DNB eine Kooperation geschlossen und automatisiert den Ablieferungsprozess für Sie. Mit unserem Export-Channel DNB werden Ihre ePaper automatisch und korrekt bei der Deutschen Nationalbibliothek eingereicht.

So richten Sie den Export-Channel DNB ein:

  1. Nachdem Sie sich kostenlos bei Smarticle angemeldet (registriert) haben, können Sie unter dem Menüpunkt Content* eine Titelgruppe anlegen (Titelgruppen sind  Ordner für bestimmte Titel, in dem sich alle Ausgaben des betreffenden Titels befinden).
  2. Wählen Sie die Titelgruppe aus, für die der DNB-Export-Channel eingerichtet werden soll.
  3. Falls Sie noch keine ePaper erstellt haben, laden Sie bitte ein ePaper-PDF hoch. Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor: klicken Sie bei Mouseover über das + im Kasten auf der linken Seite auf Add Issue.
  4. Wählen Sie entweder unter Browse das gewünschte PDF aus, oder ziehen Sie es einfach in das „Drop-Feld“ in der Mitte. Ihr ePaper wird nun erstellt – je nach Dateigröße kann die Bearbeitungszeit variieren (der Fortschrittsbalken zeigt die Restdauer an).
  5. Nachdem Ihr ePaper erstellt worden ist, klicken Sie bei Mouseover über das Cover auf Export Issues. Hier sehen Sie eine Übersicht über die möglichen Export-Channels.
  6. Scrollen Sie zur Channel-Kachel „DNB“ und klicken Sie auf Setup.
  7. Hier geben Sie bitte eine E-Mail-Adresse für Benachrichtigungen ein und wählen einen zeitlichen „Offset“ für die Einreichung bei der DNB aus (die zeitliche Verschiebung bezieht sich auf das Veröffentlichungsdatum Ihres ePapers.)
  8. Klicken Sie auf Test Connection und anschließend auf Save – fertig.

Ihre ePaper werden ab dem Zeitpunkt des erfolgreichen Export-Channel-Setups automatisiert an die Deutsche Nationalbibliothek gesendet.

Bei Unklarheiten und Rückfragen ist unser Support für Sie da.

*zum Öffnen des Hauptmenüs klicken Sie im Smarticle-Kundenbereich auf das Smarticle-Logo in der Menüzeile

War diese Antwort hilfreich für dich?