Zum Einrichten des HTML5-Web-Exports gehen Sie wie folgt vor:

  1. Rufen Sie das entsprechende Magazin in der Gruppe auf.
  2. Beim Roll-over über das Cover wählen Sie Export Issue.
  3. Klicken Sie auf der Kachel »HTML5 FTP-Export« den Setup-Button (Abb. 1).
  4. Füllen Sie die Einstellungen für FTP bzw. SFTP aus (Abb. 2) und
  5. Testen Sie die Verbindung über den Button Test Connection und speichern Sie die Einstellungen nach erfolgreichem Test.

Die HTML5-Web-Export-Datei wird nun automatisch auf Ihren FTP-/SFTP-Server heruntergeladen.

Abb. 1

Abb. 2

Tipps für die Verwendung
HTML5-Web-Exporte können Sie auf Ihrer Website einbinden, d.h. online, im Intranet (Webserver-basiert) oder lokal (Webserver-basiert). Ein lokales Öffnen der Dateien im Browser ist nicht möglich.

Es stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten offen, zum Beispiel Ihre Magazine hinter einer Paywall anzubieten, die 3DZ-Tokenschnittstelle zu verwenden (kontaktieren Sie Ihren 3DZ-Kundenberater) oder die HTML5-PAK zu verwenden.

War diese Antwort hilfreich für dich?